Wer wird befragt? Muster­fragebogen zur GWZ-Probe­befragung

Hier stellen wir Ihnen den Frage­bogen zur Ansicht zur Verfügung, der im GWZ-Frage­bogentest (dem sogenannten Pretest) im Herbst 2019 eingesetzt wurde. Für den Frage­bogen zur Erhebung im Jahr 2021 können sich vorbehaltlich der endgültigen Zensus­gesetzgebung noch Änderungen ergeben. Die Fragebogen des Zensus 2011 stehen ebenfalls noch online zur Verfügung. Im Vergleich zum Zensus 2011 wurde der Frage­bogen inhaltlich zum Teil umgestaltet.

Der Fragebogen richtet sich an Eigentümer und Eigentümerinnen sowie Verwalter und Verwalterinnen von Wohnraum.

So sieht der Fragebogen zum Pretest im Herbst 2019 aus:

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Im Folgenden sind beispielhaft die Fragen für eine vier­köpfige Familie aufgeführt, die in einem Einfamilien­haus wohnt, das ihnen auch gehört:

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Die folgenden Fragen werden den Eigentümern und Eigentümerinnen angezeigt, deren Wohnungen vermietet sind oder leerstehen:

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ

Dieses Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Test-Fragebogen zur GWZ